Dario Racine

Geboren bin ich 1994 in Luzern (Schweiz). 2013 lege ich mein Ausbildung als Plattenleger erfolgreich ab.
2018 begann der Wunsch nach Finanzielle Freiheit, der bis heute besteht.

Dieser ist mein Mindset für eine neue Karriere: Halbes Jahr später habe ich einen gut bezahlten Job gekündigt um eine Teilzeitarbeit nachzugehen – eine paradiesische Situation für einen Neustart. Ich buchte ein Wochenseminar und begann mit dem aktiven Futures-Trading. Der Traum vom schnellen Geld als Daytrader ist schnell ausgeträumt. Es beginnen nervenaufreibende, teure Lehrjahre. Nach Jahren angestrengten Übens ist 2020 / 2Q schliesslich mein erstes, profitables Trading-Quartal Jahr.

Seit 2021 verschiebt sich mein Fokus mehr und mehr auf langfristiges Investieren. 

Warum ich das erzähle? Traden ist erlernbar. Es ist ein Handwerk, das sich jeder erarbeiten kann. Das Wissen kann man sich aus Büchern und Youtube aneignen. Die praktischen Erfahrungen muss man aber selbst machen. Wie im Leistungssport gehören ständiges Training, Lernen und Leidenschaft dazu.
Wer Stillsteht, wird kein wirklich guter Trader….